Wer will Mauerexperte werden?

Warum können die Menschen plötzlich nicht mehr durch ihre Haustür auf die Straße gehen? Warum war die Berliner Mauer nicht nur eine Mauer? Warum liegt ein verbogenes Kirchturmkreuz auf dem Gelände der Gedenkstätte Berliner Mauer? Nach dieser Entdeckungstour durch die Gedenkstätte kennen Kinder die Antworten und sind "Mauer-Experten". Wir laden sie zu einer Zeitreise und Spurensuche in der Bernauer Straße ein.

Dauer:
1 Stunde

Teilnehmerzahl:
mindestens 10, maximal 25 Kinder

Kosten:
ab 10 Kinder kostenfrei; bis zu 10 Kinder 35,00 €

Treffpunkt:
Dokumentationszentrum, Bernauer Str. 111, 13355 Berlin

Ansprechpartnerin:
Karina Korsak, Tel.: +49 (0)30 213085-166