Veranstaltungen der Gedenkstätte Berliner Mauer

11.07. 2020, 13:00 Live Speaking im Gedenkstättenareal

Wie veränderte sich die Bernauer Straße durch den Mauerbau? Welche Auswirkungen hatte die Teilung auf das Leben der Menschen? Welche Spuren der Berliner Mauer sind hier heute noch zu sehen? Kommen Sie mit diesen und vielen weiteren Fragen einfach vorbei. Unsere Live Speaker sind für Sie da und geben fachkundig Auskunft. Sie informieren über die Entstehung der Gedenkstätte oder kommen mit Ihnen zur Veränderung der Stadt nach dem Mauerfall ins Gespräch.

Unsere Live Speaker sind im Gedenkstättenareal zwischen Gartenstraße und Brunnenstraße von 13:00 bis 16:00 Uhr unterwegs. Sprechen Sie sie einfach an.

Das Angebot ist kostenlos.

Bitte beachten Sie die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

12.07. 2020, 13:00 Live Speaking im Gedenkstättenareal

Wie veränderte sich die Bernauer Straße durch den Mauerbau? Welche Auswirkungen hatte die Teilung auf das Leben der Menschen? Welche Spuren der Berliner Mauer sind hier heute noch zu sehen? Kommen Sie mit diesen und vielen weiteren Fragen einfach vorbei. Unsere Live Speaker sind für Sie da und geben fachkundig Auskunft. Sie informieren über die Entstehung der Gedenkstätte oder kommen mit Ihnen zur Veränderung der Stadt nach dem Mauerfall ins Gespräch.

Unsere Live Speaker sind im Gedenkstättenareal zwischen Gartenstraße und Brunnenstraße von 13:00 bis 16:00 Uhr unterwegs. Sprechen Sie sie einfach an.

Das Angebot ist kostenlos.

Bitte beachten Sie die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

12.07. 2020, 14:00 Kinderführung: Wer will Mauer-Experte werden?

Wir laden Kinder zwischen 8 und 12 Jahren gemeinsam mit ihren (Groß-)Eltern zu einer Entdeckungstour in der Bernauer Straße ein. Warum konnten die Menschen plötzlich nicht mehr durch ihre Haustür gehen? Was passierte mit der Versöhnungskirche? Warum war die Berliner Mauer nicht nur eine Mauer? Nach dieser Spurensuche durch die Gedenkstätte sind Sie echte "Mauer-Experten".

Dauer: 1 Stunde Treffpunkt und Anmeldung: Die Führung startet hinter dem Dokumentationszentrum. Bitte melden Sie sich dort beim Besucherdienst an. Dokumentationszentrum Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Straße 111, 13355 Berlin

Die Führung ist für Kinder und begleitende Erwachsene kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 10 Personen begrenzt.

12.07. 2020, 15:00 Kinderführung: Wer will Mauer-Experte werden?

Wir laden Kinder zwischen 8 und 12 Jahren gemeinsam mit ihren (Groß-)Eltern zu einer Entdeckungstour in der Bernauer Straße ein. Warum konnten die Menschen plötzlich nicht mehr durch ihre Haustür gehen? Was passierte mit der Versöhnungskirche? Warum war die Berliner Mauer nicht nur eine Mauer? Nach dieser Spurensuche durch die Gedenkstätte sind Sie echte "Mauer-Experten".

Dauer: 1 Stunde Treffpunkt und Anmeldung: Die Führung startet hinter dem Dokumentationszentrum. Bitte melden Sie sich dort beim Besucherdienst an. Dokumentationszentrum Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Straße 111, 13355 Berlin

Die Führung ist für Kinder und begleitende Erwachsene kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 10 Personen begrenzt.

18.07. 2020, 13:00 Live Speaking im Gedenkstättenareal

Wie veränderte sich die Bernauer Straße durch den Mauerbau? Welche Auswirkungen hatte die Teilung auf das Leben der Menschen? Welche Spuren der Berliner Mauer sind hier heute noch zu sehen? Kommen Sie mit diesen und vielen weiteren Fragen einfach vorbei. Unsere Live Speaker sind für Sie da und geben fachkundig Auskunft. Sie informieren über die Entstehung der Gedenkstätte oder kommen mit Ihnen zur Veränderung der Stadt nach dem Mauerfall ins Gespräch.

Unsere Live Speaker sind im Gedenkstättenareal zwischen Gartenstraße und Brunnenstraße von 13:00 bis 16:00 Uhr unterwegs. Sprechen Sie sie einfach an.

Das Angebot ist kostenlos.

Bitte beachten Sie die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

19.07. 2020, 13:00 Live Speaking im Gedenkstättenareal

Wie veränderte sich die Bernauer Straße durch den Mauerbau? Welche Auswirkungen hatte die Teilung auf das Leben der Menschen? Welche Spuren der Berliner Mauer sind hier heute noch zu sehen? Kommen Sie mit diesen und vielen weiteren Fragen einfach vorbei. Unsere Live Speaker sind für Sie da und geben fachkundig Auskunft. Sie informieren über die Entstehung der Gedenkstätte oder kommen mit Ihnen zur Veränderung der Stadt nach dem Mauerfall ins Gespräch.

Unsere Live Speaker sind im Gedenkstättenareal zwischen Gartenstraße und Brunnenstraße von 13:00 bis 16:00 Uhr unterwegs. Sprechen Sie sie einfach an.

Das Angebot ist kostenlos.

Bitte beachten Sie die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

19.07. 2020, 14:00 Kinderführung: Wer will Mauer-Experte werden?

Wir laden Kinder zwischen 8 und 12 Jahren gemeinsam mit ihren (Groß-)Eltern zu einer Entdeckungstour in der Bernauer Straße ein. Warum konnten die Menschen plötzlich nicht mehr durch ihre Haustür gehen? Was passierte mit der Versöhnungskirche? Warum war die Berliner Mauer nicht nur eine Mauer? Nach dieser Spurensuche durch die Gedenkstätte sind Sie echte "Mauer-Experten".

Dauer: 1 Stunde Treffpunkt und Anmeldung: Die Führung startet hinter dem Dokumentationszentrum. Bitte melden Sie sich dort beim Besucherdienst an. Dokumentationszentrum Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Straße 111, 13355 Berlin

Die Führung ist für Kinder und begleitende Erwachsene kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 10 Personen begrenzt.

19.07. 2020, 15:00 Kinderführung: Wer will Mauer-Experte werden?

Wir laden Kinder zwischen 8 und 12 Jahren gemeinsam mit ihren (Groß-)Eltern zu einer Entdeckungstour in der Bernauer Straße ein. Warum konnten die Menschen plötzlich nicht mehr durch ihre Haustür gehen? Was passierte mit der Versöhnungskirche? Warum war die Berliner Mauer nicht nur eine Mauer? Nach dieser Spurensuche durch die Gedenkstätte sind Sie echte "Mauer-Experten".

Dauer: 1 Stunde Treffpunkt und Anmeldung: Die Führung startet hinter dem Dokumentationszentrum. Bitte melden Sie sich dort beim Besucherdienst an. Dokumentationszentrum Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Straße 111, 13355 Berlin

Die Führung ist für Kinder und begleitende Erwachsene kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 10 Personen begrenzt.

25.07. 2020, 13:00 Live Speaking im Gedenkstättenareal

Wie veränderte sich die Bernauer Straße durch den Mauerbau? Welche Auswirkungen hatte die Teilung auf das Leben der Menschen? Welche Spuren der Berliner Mauer sind hier heute noch zu sehen? Kommen Sie mit diesen und vielen weiteren Fragen einfach vorbei. Unsere Live Speaker sind für Sie da und geben fachkundig Auskunft. Sie informieren über die Entstehung der Gedenkstätte oder kommen mit Ihnen zur Veränderung der Stadt nach dem Mauerfall ins Gespräch.

Unsere Live Speaker sind im Gedenkstättenareal zwischen Gartenstraße und Brunnenstraße von 13:00 bis 16:00 Uhr unterwegs. Sprechen Sie sie einfach an.

Das Angebot ist kostenlos.

Bitte beachten Sie die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

26.07. 2020, 13:00 Live Speaking im Gedenkstättenareal

Wie veränderte sich die Bernauer Straße durch den Mauerbau? Welche Auswirkungen hatte die Teilung auf das Leben der Menschen? Welche Spuren der Berliner Mauer sind hier heute noch zu sehen? Kommen Sie mit diesen und vielen weiteren Fragen einfach vorbei. Unsere Live Speaker sind für Sie da und geben fachkundig Auskunft. Sie informieren über die Entstehung der Gedenkstätte oder kommen mit Ihnen zur Veränderung der Stadt nach dem Mauerfall ins Gespräch.

Unsere Live Speaker sind im Gedenkstättenareal zwischen Gartenstraße und Brunnenstraße von 13:00 bis 16:00 Uhr unterwegs. Sprechen Sie sie einfach an.

Das Angebot ist kostenlos.

Bitte beachten Sie die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

26.07. 2020, 14:00 Kinderführung: Wer will Mauer-Experte werden?

Wir laden Kinder zwischen 8 und 12 Jahren gemeinsam mit ihren (Groß-)Eltern zu einer Entdeckungstour in der Bernauer Straße ein. Warum konnten die Menschen plötzlich nicht mehr durch ihre Haustür gehen? Was passierte mit der Versöhnungskirche? Warum war die Berliner Mauer nicht nur eine Mauer? Nach dieser Spurensuche durch die Gedenkstätte sind Sie echte "Mauer-Experten".

Dauer: 1 Stunde Treffpunkt und Anmeldung: Die Führung startet hinter dem Dokumentationszentrum. Bitte melden Sie sich dort beim Besucherdienst an. Dokumentationszentrum Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Straße 111, 13355 Berlin

Die Führung ist für Kinder und begleitende Erwachsene kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 10 Personen begrenzt.

26.07. 2020, 15:00 Kinderführung: Wer will Mauer-Experte werden?

Wir laden Kinder zwischen 8 und 12 Jahren gemeinsam mit ihren (Groß-)Eltern zu einer Entdeckungstour in der Bernauer Straße ein. Warum konnten die Menschen plötzlich nicht mehr durch ihre Haustür gehen? Was passierte mit der Versöhnungskirche? Warum war die Berliner Mauer nicht nur eine Mauer? Nach dieser Spurensuche durch die Gedenkstätte sind Sie echte "Mauer-Experten".

Dauer: 1 Stunde Treffpunkt und Anmeldung: Die Führung startet hinter dem Dokumentationszentrum. Bitte melden Sie sich dort beim Besucherdienst an. Dokumentationszentrum Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Straße 111, 13355 Berlin

Die Führung ist für Kinder und begleitende Erwachsene kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 10 Personen begrenzt.

01.08. 2020, 13:00 Live Speaking im Gedenkstättenareal

Wie veränderte sich die Bernauer Straße durch den Mauerbau? Welche Auswirkungen hatte die Teilung auf das Leben der Menschen? Welche Spuren der Berliner Mauer sind hier heute noch zu sehen? Kommen Sie mit diesen und vielen weiteren Fragen einfach vorbei. Unsere Live Speaker sind für Sie da und geben fachkundig Auskunft. Sie informieren über die Entstehung der Gedenkstätte oder kommen mit Ihnen zur Veränderung der Stadt nach dem Mauerfall ins Gespräch.

Unsere Live Speaker sind im Gedenkstättenareal zwischen Gartenstraße und Brunnenstraße von 13:00 bis 16:00 Uhr unterwegs. Sprechen Sie sie einfach an.

Das Angebot ist kostenlos.

Bitte beachten Sie die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

01.08. 2020, 15:00 Mit dem Skizzenbuch unterwegs

Ihr interessiert euch für die Berliner Mauer und habt Spaß am Zeichnen? Dann kommt mit auf unseren Spaziergang für Familien mit Kindern zwischen 8 und 12 Jahren! Gemeinsam erlernt Ihr Techniken des Urban Sketching und entdeckt die Geschichte der Bernauer Straße und ihrer BewohnerInnen. Was haben die Menschen hier erlebt? Welche Spuren der Berliner Mauer gibt es hier noch? Wie hat sich der Ort nach dem Mauerfall verändert? Der Spaziergang wird in Tandem von einer Künstlerin und einer Historikerin durchgeführt. Erfahrungen im Zeichnen sind nicht erforderlich. Ein Skizzenheft und Zeichenmaterial werden gestellt.

Dauer: 2 Stunden Treffpunkt und Anmeldung: Die Führung startet hinter dem Dokumentationszentrum. Bitte melden Sie sich dort beim Besucherdienst an. Dokumentationszentrum Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Straße 111, 13355 Berlin

Die Führung ist für Kinder und begleitende Erwachsene kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 10 Personen begrenzt.

Bei Regen fällt der Spaziergang aus.

02.08. 2020, 13:00 Live Speaking im Gedenkstättenareal

Wie veränderte sich die Bernauer Straße durch den Mauerbau? Welche Auswirkungen hatte die Teilung auf das Leben der Menschen? Welche Spuren der Berliner Mauer sind hier heute noch zu sehen? Kommen Sie mit diesen und vielen weiteren Fragen einfach vorbei. Unsere Live Speaker sind für Sie da und geben fachkundig Auskunft. Sie informieren über die Entstehung der Gedenkstätte oder kommen mit Ihnen zur Veränderung der Stadt nach dem Mauerfall ins Gespräch.

Unsere Live Speaker sind im Gedenkstättenareal zwischen Gartenstraße und Brunnenstraße von 13:00 bis 16:00 Uhr unterwegs. Sprechen Sie sie einfach an.

Das Angebot ist kostenlos.

Bitte beachten Sie die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

02.08. 2020, 14:00 Kinderführung: Wer will Mauer-Experte werden?

Wir laden Kinder zwischen 8 und 12 Jahren gemeinsam mit ihren (Groß-)Eltern zu einer Entdeckungstour in der Bernauer Straße ein. Warum konnten die Menschen plötzlich nicht mehr durch ihre Haustür gehen? Was passierte mit der Versöhnungskirche? Warum war die Berliner Mauer nicht nur eine Mauer? Nach dieser Spurensuche durch die Gedenkstätte sind Sie echte "Mauer-Experten".

Dauer: 1 Stunde Treffpunkt und Anmeldung: Die Führung startet hinter dem Dokumentationszentrum. Bitte melden Sie sich dort beim Besucherdienst an. Dokumentationszentrum Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Straße 111, 13355 Berlin

Die Führung ist für Kinder und begleitende Erwachsene kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 10 Personen begrenzt.

02.08. 2020, 15:00 Kinderführung: Wer will Mauer-Experte werden?

Wir laden Kinder zwischen 8 und 12 Jahren gemeinsam mit ihren (Groß-)Eltern zu einer Entdeckungstour in der Bernauer Straße ein. Warum konnten die Menschen plötzlich nicht mehr durch ihre Haustür gehen? Was passierte mit der Versöhnungskirche? Warum war die Berliner Mauer nicht nur eine Mauer? Nach dieser Spurensuche durch die Gedenkstätte sind Sie echte "Mauer-Experten".

Dauer: 1 Stunde Treffpunkt und Anmeldung: Die Führung startet hinter dem Dokumentationszentrum. Bitte melden Sie sich dort beim Besucherdienst an. Dokumentationszentrum Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Straße 111, 13355 Berlin

Die Führung ist für Kinder und begleitende Erwachsene kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 10 Personen begrenzt.

08.08. 2020, 13:00 Live Speaking im Gedenkstättenareal

Wie veränderte sich die Bernauer Straße durch den Mauerbau? Welche Auswirkungen hatte die Teilung auf das Leben der Menschen? Welche Spuren der Berliner Mauer sind hier heute noch zu sehen? Kommen Sie mit diesen und vielen weiteren Fragen einfach vorbei. Unsere Live Speaker sind für Sie da und geben fachkundig Auskunft. Sie informieren über die Entstehung der Gedenkstätte oder kommen mit Ihnen zur Veränderung der Stadt nach dem Mauerfall ins Gespräch.

Unsere Live Speaker sind im Gedenkstättenareal zwischen Gartenstraße und Brunnenstraße von 13:00 bis 16:00 Uhr unterwegs. Sprechen Sie sie einfach an.

Das Angebot ist kostenlos.

Bitte beachten Sie die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

09.08. 2020, 13:00 Live Speaking im Gedenkstättenareal

Wie veränderte sich die Bernauer Straße durch den Mauerbau? Welche Auswirkungen hatte die Teilung auf das Leben der Menschen? Welche Spuren der Berliner Mauer sind hier heute noch zu sehen? Kommen Sie mit diesen und vielen weiteren Fragen einfach vorbei. Unsere Live Speaker sind für Sie da und geben fachkundig Auskunft. Sie informieren über die Entstehung der Gedenkstätte oder kommen mit Ihnen zur Veränderung der Stadt nach dem Mauerfall ins Gespräch.

Unsere Live Speaker sind im Gedenkstättenareal zwischen Gartenstraße und Brunnenstraße von 13:00 bis 16:00 Uhr unterwegs. Sprechen Sie sie einfach an.

Das Angebot ist kostenlos.

Bitte beachten Sie die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

09.08. 2020, 14:00 Kinderführung: Wer will Mauer-Experte werden?

Wir laden Kinder zwischen 8 und 12 Jahren gemeinsam mit ihren (Groß-)Eltern zu einer Entdeckungstour in der Bernauer Straße ein. Warum konnten die Menschen plötzlich nicht mehr durch ihre Haustür gehen? Was passierte mit der Versöhnungskirche? Warum war die Berliner Mauer nicht nur eine Mauer? Nach dieser Spurensuche durch die Gedenkstätte sind Sie echte "Mauer-Experten".

Dauer: 1 Stunde Treffpunkt und Anmeldung: Die Führung startet hinter dem Dokumentationszentrum. Bitte melden Sie sich dort beim Besucherdienst an. Dokumentationszentrum Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Straße 111, 13355 Berlin

Die Führung ist für Kinder und begleitende Erwachsene kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 10 Personen begrenzt.

09.08. 2020, 15:00 Kinderführung: Wer will Mauer-Experte werden?

Wir laden Kinder zwischen 8 und 12 Jahren gemeinsam mit ihren (Groß-)Eltern zu einer Entdeckungstour in der Bernauer Straße ein. Warum konnten die Menschen plötzlich nicht mehr durch ihre Haustür gehen? Was passierte mit der Versöhnungskirche? Warum war die Berliner Mauer nicht nur eine Mauer? Nach dieser Spurensuche durch die Gedenkstätte sind Sie echte "Mauer-Experten".

Dauer: 1 Stunde Treffpunkt und Anmeldung: Die Führung startet hinter dem Dokumentationszentrum. Bitte melden Sie sich dort beim Besucherdienst an. Dokumentationszentrum Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Straße 111, 13355 Berlin

Die Führung ist für Kinder und begleitende Erwachsene kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 10 Personen begrenzt.

06.12. 2020, 15:00 Führung: 1961 | 1989. Die Berliner Mauer

Führung durch die Dauerausstellung im Dokumentationszentrum

Die Dauerausstellung im Dokumentationszentrum der Gedenkstätte Berliner Mauer widmet sich der Geschichte der Teilung Berlins. Wie kam es zum Mauerbau? Wieso stand sie solange? Warum fiel sie 1989? Und wie sah das Leben mit der Mauer aus? Die Führung gibt zudem Einblicke in die Konzeption der multimedialen Ausstellung.

Dauer:
1 Stunde
Kosten:
5,00 €, ermäßigt 3,00 € pro Person, SchülerInnen kostenfrei
Treffpunkt:
Dokumentationszentrum, Bernauer Str. 111, 13355 Berlin

06.12. 2020, 16:00 Führung: 1961 | 1989. Die Berliner Mauer

Führung durch die Dauerausstellung im Dokumentationszentrum

Die Dauerausstellung im Dokumentationszentrum der Gedenkstätte Berliner Mauer widmet sich der Geschichte der Teilung Berlins. Wie kam es zum Mauerbau? Wieso stand sie solange? Warum fiel sie 1989? Und wie sah das Leben mit der Mauer aus? Die Führung gibt zudem Einblicke in die Konzeption der multimedialen Ausstellung.

Sprache:
Spanisch
Dauer:
1 Stunde
Kosten:
5,00 €, ermäßigt 3,00 € pro Person, SchülerInnen kostenfrei
Treffpunkt:
Dokumentationszentrum, Bernauer Str. 111, 13355 Berlin